Verpflegung

 

Alle Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, sowie Nachmittagssnack & Obstteller) werden täglich frisch (u.a. im Thermomix) von mir zubereitet & gemeinsam eingenommen.
Sie brauchen also keine Brote selbst vorbereiten.

 

Verpflegungspauschale ist ein Jahresdurchschnitt und setzt sich wie folgt zusammen ...

 

Frühstück                       1,00 €

Mittag                             1,50 €

Snack / Obstteller         1,00 €

Getränke                         0,50 €

                                          --------

pro Betreuungstag        4,00 €

 

 

Förderungszuschuss (4,90 €) & Sachkosten-aufwand (0,60 €) vom Jugendamt Mainz

 

Für alle ortsansässigen Eltern gibt es etwas Entlastungen vom Mainzer Jugendamt, welche einkommensabhängig  & auch einkommensunabhängig sind & u.a. auch vom Kind altersabhängig ist.

 

Bitte wenden Sie sich hierzu direkt an Ihr zuständiges Jugendamt, dies wird Sie gerne beraten und hierbei helfen.

Bedenken Sie auch, dass Sie hierfür je einen gesonderten Antrag / Formular stellen sollten.

 

z.B.:

Vom Jugendamt Mainz erhalten Sie seit 01/2017 einen Förderzuschuss i.H.v. 4,90 € (Fördergeld) + 0,60 € (Sachkosten) pro betreuter/anwesender Stunde.

Betreuungskosten

 

Meine Aufwandsentschädigung richtet sich je nach Anzahl der Betreuungsstunden in der Woche und Alter des Kindes.


Da ich, zum Wohl der Kinder, nur noch Ganztagesplätze anbiete (d.h. Betreuung von Mo. bis Do.), ergibt  sich die Betreuungsspanne fast automatisch von mind. 30 Stunden in der Woche.

 

z.B. (1-jähriges Kind):

Mo.-Do. z.Z. von 8:00 - 15:00 Uhr => 28 Std. = 7,50 € pro Std. (incl. 4,90 € & 0,60 € vom Jugendamt Mainz)

 

unter 30 Std./Wo.       + 3,00 € je Std.

ab 30 Std./Wo.           + 2,00 € je Std.

 

z.B.:

somit sind es dann ...

4,90 € + 0,60 € + 2,00 € (pro betreuter Stunde)

 

(unter 28 Std./Wo. ist eine Betreuung bei mir nicht möglich)