25704

 

 

 

 

Wie bin ich Tagesmutter geworden ...

als unsere 1. Tochter auf die Welt kam, war ich der Meinung, dass es genügend freie Plätze in unserer ansässigen Kita geben würde & ich beruhigt nach meinem Jahr Elternzeit wieder in Vollzeit arbeiten gehen könnte ...

                                     ... *Pustekuchen* ...

                                                                ... leider ist dem nicht so.


Und wie ich dann im näheren Bekanntenkreis erfahren sollte, ging es ihnen und vielen weiteren Mamis & Papis ähnlich.

Somit war die Idee geboren, diesem Missstand entgegen zu wirken.

 

2014 habe ich meine Qualifizierungen & Fortbildungen in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Mainz  als Kindertagespflegeperson abgeschlossen und bestanden.

 

Danach bekamen wir unseren 2. Sonnenschein & nach der ersten Zeit, des gemeinsamen Kennenlernens, haben wir - meine Familie und ich - Anfang 2016 einige Einrichtungs- & Umbaumaßnahmen in unserer Einliegerwohnung vor-genommen ...

 

... so dass ich seit Anfang 2016 als Tagesmutter in meiner Tageseinrichtung "Anja´s Eulennest" arbeite & umfangreicher Platz  für alle betreuten Kids zur Verfügung steht.

 

Somit steht die gesamte Wohnung mit 65 qm und Terrassenbereich für die "Mini-Eulen" als Spielparadies bereit

(siehe ... "Fotos").